Frag jemanden an der Strasse; ob sie wissen, wie man Geld verdient.

99/100 sagen: “Ja klar, weiss ich wie man Geld verdient. Ich geh jeden Tag zur Arbeit.”

Nun, das ist nicht Geldverdienen.
Das ist einen Job haben, um zu überleben.
Die wenigsten wissen wirklich, wie man Geld verdient.
Und noch viel weniger haben den Sinn in ihrer Arbeit gefunden.

Die Schule bereitet uns vor; wie wir einen Job kriegen.
Uns wird beigebracht; so ist es normal.
So ist das Leben.
Die Eltern haben es uns so gesagt.
Die Schule hat es uns so beigebracht.

Was musstest du Dir selber beibringen?
Wann lernen wir in der Schule auch über das echte Leben?

P.S.: Du kannst übrigens auch einen Dr. Titel in Ökonomie haben und trotzdem pleite sein.
Und den Sinn hinter deiner Arbeit musst du nicht direkt beim ersten Job finden.

Tags:

What do you think?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Insights